21.11.16 Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe im Berichtsmonat September 2016

BMWi-Pressemitteilungen vom 08.11.16

 

"Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe im Berichtsmonat September 2016

Datum: 8.11.2016

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes [1] ist die Produktion im Produzierenden Gewerbe im September gegenüber dem Vormonat um 1,8 % gesunken. [2] Die Industrieproduktion fiel um 1,7 % und die Produktion im Baugewerbe um 1,5 % niedriger aus als im Vormonat.

Im Quartalsvergleich ergibt sich jedoch ein leicht positives Bild. Im dritten Quartal ist die Produktion im Produzierenden Gewerbe geringfügig um 0,3 % gegenüber dem Vorquartal gestiegen. Während die Industrieproduktion im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal unverändert blieb (+/-0,0 %), zog die Produktion im Baugewerbe leicht um 0,9 % an.

Sieht man von den Schwankungen aufgrund von Brücken- und Ferientageeffekten ab, hat sich die Produktion des Produzierenden Gewerbes im dritten Quartal insgesamt stabil entwickelt. Die leicht verbesserte Auftragssituation in der Industrie, das hohe Auftragsniveau im Baugewerbe sowie die Aufhellung der Stimmungsindikatoren sprechen für eine gewisse Belebung der Konjunktur im Produzierenden Gewerbe in den kommenden Monaten.

-------------------------------------

[1] Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 8. November 2016.
[2] Alle Angaben basieren auf vorläufigen Daten und sind preis-, kalender- und saisonbereinigt (Census X-12-ARIMA)."

 

Quelle: BMWi-Pressemitteilungen vom 08.11.16