wis wirtschaftinitiative iserlohn logoImpulse für die Region

Das ist Slogan und zugleich Programm der Wirtschaftsinitiative Iserlohn, kurz WIS. Über hundert Iserlohner Unternehmen und Institutionen schlossen sich im Juni des Jahres 2000 zur Unternehmerinitiative WIS zusammen.

Impulse für die Region

Iserlohn InnenstadtDas ist Slogan und zugleich Programm der Wirtschaftsinitiative Iserlohn, kurz WIS. Über hundert Iserlohner Unternehmen und Institutionen schlossen sich im Juni des Jahres 2000 zur Unternehmerinitiative WIS zusammen.

Seither arbeitet die WIS Hand in Hand mit anderen Wirtschaftsförderungs-institutionen wie etwa der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK), der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, dem City-Management Iserlohn oder der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Iserlohn (GfW) für die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Iserlohn.

"Derzeitiges Ziel der Wirtschaftsinitiative ist es, den Wirtschafts-, Freizeit-, Gesundheits-, Sport, Bildungs- und Kulturstandort Iserlohn weit über die Stadt und Landesgrenzen hinaus bekannt und attraktiv zu machen."

Die WIS ist Mitglied der Wirtschaftsinitiative Nord, WIN, dem Städtenetz.

 

Leitbild der WIS

Visionen: Antrieb für den Fortschritt

Über achtzig aktive Iserlohner Unternehmer/innen schlossen sich im Juni 2000 zu einem Verein zusammen: der Wirtschaftsinitiative Iserlohn e.V., der WIS.

Gemeinsames Ziel dieser Menschen ist es Visionen zu realisieren und Impulse zu setzen.Oder wie die Vereinssatzung formuliert: "...die Förderung von Initiativen und Projekten allerArt, die darauf ausgerichtet sind, Iserlohn als Standort für die Industrie, das Handwerk,den Handel und alle Dienstleistungssektoren zu entwickeln und günstige Bedingunen fürdie Qualität der Arbeit, des Wohnens und der Umwelt sowie für die kulturellen Rahmenbedingungenin der Stadt herbeizuführen."

WIN StädtenetzwerkNetzwerke: Synergien durch Gemeinsamkeit

Die WIS versteht sich als lokale Interessenvertretung der Wirtschaft. Das facettenreiche Wissen und die Erfahrung der Mitglieder ist die Grundlage für die hohe Kompetenz und die Qualifikation der Initiative. Vernetzt mit der Industrie- und Handelskammer, der Kreishandwerkerschaft, dem City-Management, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und einigen anderen, arbeitet die WIS an der aktiven Zukunftsgestaltung unseres Standortes.

Die Kraft, die aus der Gemeinschaft der WIS-Mitglieder und der Kooperation mit anderen Institutionen resultiert, kann und wird den Wirtschaftsstandort Iserlohn maßgeblich stärken. In diesem Sinne sehen wir uns - insbesondere als Mitglied der Wirtschaftsinitiative Nordkreis (WIN) - als Förderer unserer gesamten Region: des nördlichen Märkischen Kreises.
Impulse: Grundlagen für Taten

In verschiedenen Workshops und Arbeitskreisen werden gemeinsam Zielsetzungen erarbeitet. Der übergreifende Themenschwerpunkt ist die "Imagestärkung des Wirtschaftsstandortes Iserlohn". Hierzu wurden Handlungsfelder definiert, die sich mit grundlegenden Ansprüchen und Bedürfnissen der hier arbeitenden, lernenden und lebenden Menschen sowie der Kommunikation der Imagefaktoren befassen. Dazu gehören u.a. Bildung, Sport- und Freizeit, Wirtschaft, Gesundheit, Kultur, Verkehr, Innenstadt und Gewerbeflächen.