Die GfW

Seit über 50 Jahren erfolgreich für den Standort Iserlohn – Wirtschaftsförderung durch die GfW!

Unternehmer-Reise „Zukunft des 3D-Drucks“

Unternehmer-Reise „Zukunft des 3D-Drucks“

u.a. Kompetenzzentrum AGENT 3D - additiv generative Fertigung
Automobilbau, Medizintechnik, Elektronik, Werkzeugbau, Design, Verfahrens- und Werkstofftechnik

 

Das derzeit größte Konsortium zur additiv generativen Fertigung in Deutschland und Europa „AGENT-3D“ wird vom Fraunhofer-Institut IWS in Dresden koordiniert. Einmalig sind die hier verfolgte wissenschaftlich-technische Bandbreite des F&E-Ansatzes und die Werkstoffpalette: von Metallen, Kunststoffen, Keramiken bis zu Verbundwerkstoffen. Gleiches gilt für das Branchenspektrum in dem gearbeitet wird: Automobil- und Fahrzeugbau, Medizintechnik, Werkzeugbau, Elektronik, Design, Verfahrens- und Werkstofftechnik, etc. 

Im Rahmen der von der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH (GWS) angebotenen Unternehmer-Reise erhalten die Teilnehmer einen exklusiven Einblick in die „Zukunft der additiv generativen Fertigung“ - vom Stand der Technik, über rechtliche Herausforderungen bis hin zum Qualitätsmanagement in der additiv generativen Fertigung.

 

ANMELDUNG BIS ZUM 14. DEZEMBER 2018 MÖGLICH!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Weitere Infos findens Sie im Flyer der GWS oder bei

Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH (GWS)
Lindenstraße 45
58762 Altena
Web: www.gws-mk.de

Marcel Krings
Tel.: 02352-9272-12 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen